Friederike-Caroline-Neuber-Stiftung Blankenburg           info@neuberin-stiftung.de
- Sonntag, 22.05.2022, ab 14:00 Uhr 14:00 Uhr: Vortrag von  Dieter Fratzke ehemaliger Direktor des  Lessing-Museums in Kamenz: „Lessing, die Neuberin und die Frühaufklärung“ 16:00 Uhr:  „Die Neuberin – ein Bühnenporträt der großen Theaterfrau“  des Ensembles Theatrum Hohenerxleben.
Dauerausstellung  über Leben und Weg der Neuberin  auf dem Großen Schloss Blankenburg Der Stiftungsgründung waren umfangreiche Recherchen vorausgegangen, so dass über Leben und Weg der Neuberin eine Dauerausstellung zustande kam, die am 01.11.2014 auf dem Großen Schloss in Blankenburg eröffnet werden konnte.  Diese Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Großen Schlosses besucht werden.
- 10.10.2021 um 16.00 Uhr - DIE NEUBERIN - Ein Bühnenporträt  …mehr - 12.08.2021  Eine Straße für die Neuberin - Eiche am Schloßteich - Signierung
- 01.12.2020 Kranzniederlegung - 08.11.2020  Hommage an “Die Neuberin” - Eiche am Schloßteich - 23.09.2020 Delegation aus Reichenbach - Zusätzliches Straßenschild würdigt Herzog Ludwig  Rudolf und die Theaterreformerin Caroline Neuber - 16. Mai 2020, 19.00 Uhr Lesung „Babylon“ mit der Autorin Kenah Cusanit - 3. April 2020 um 19.00 Uhr  im Markt-Cafè in Quedlinburg - 24. März 2020 um 18.00 Uhr Heimatverein Darlingerode - 1. März 2020, 17.00 Uhr,  Großes Schloss Blankenburg, Theatersaal

Veranstaltungen

des Vereins zur Förderung der Friederike-Caroline-

Neuber-Stiftung Blankenburg

 
Sonntag, 22.05.2022, ab 14:00 Uhr 14:00 Uhr: Vortrag von  Dieter Fratzke ehemaliger Direktor des  Lessing-Museums in Kamenz: „Lessing, die Neuberin und die Frühaufklärung“ 16:00 Uhr:  „Die Neuberin – ein Bühnenporträt der großen Theaterfrau“  des Ensembles Theatrum Hohenerxleben.
Friederike-Caroline-Neuber-Stiftung Blankenburg           info@neuberin-stiftung.de
Der Stiftungsgründung waren umfangreiche Recherchen vorausgegangen, so dass über Leben und Weg der Neuberin eine Dauerausstellung zustande kam, die am 01.11.2014 auf dem Großen Schloss in Blankenburg eröffnet werden konnte. Diese Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Großen Schlosses besucht werden.

Dauerausstellung

über Leben und Weg der Neuberin

auf dem Großen Schloss Blankenburg

10.10.2021 um 16.00 Uhr - DIE NEUBERIN -                                     Ein Bühnenporträt  12.08.2021  Eine Straße für die Neuberin 2020  Eiche am Schloßteich - Signierung - 01.12.2020 Kranzniederlegung - 08.11.2020  Hommage an “Die Neuberin” - Eiche am Schloßteich - 23.09.2020 Delegation aus Reichenbach - Zusätzliches Straßenschild würdigt Herzog   Ludwig  Rudolf und die Theaterreformerin   Caroline Neuber - 16. Mai 2020, 19.00 Uhr Lesung „Babylon“ mit   der Autorin Kenah Cusanit - 3. April 2020 um 19.00 Uhr  im Markt-Cafè   in Quedlinburg - 24. März 2020 um 18.00 Uhr Heimatverein   Darlingerode - 1. März 2020, 17.00 Uhr,  Großes Schloss    Blankenburg, Theatersaal

Veranstaltungen

des Vereins zur Förderung der Friederike-Caroline-

Neuber-Stiftung Blankenburg