Veranstaltungen

Friederike-Caroline-Neuber-Stiftung Blankenburg           info@neuberin-stiftung.de
Am 7. November 2017 entführte das Telemannische Collegium Michaelstein die Zuhörer mit dem Thema „Die Neuberin – ein musikalischer Lebenslauf“ in die Zeit des Barock. Im ausverkauften Kleinen Schloss Blankenburg erklangen Werke von bekannten Meistern, ergänzt mit Texten und Zitaten der Friederike Caroline Neuber, gelesen von Hilde Thoms.
„Eine Frau macht Theater – das Leben der Caroline Neuber“ war das Thema eines Vortrages am 18.9.2017, gehalten im „Historisch-literarischen Salon“ Wernigerode von Hilde Thoms.
Nahezu zeitgleich mit dem 320. Geburtstag der Neuberin am 8. März fand am 11. März 2017 die Gründungsveranstaltung der Stiftung im Großen Schloss Blankenburg statt. Eine szenische Lesung mit Texten zur Neuberin von Gero Hammer, gelesen von Schauspieler Gunter Schoß und Schülern des Gymnasiums Blankenburg, erhielt dieses Ereignis den würdevollen und festlichen Rahmen.  
2017

Veranstaltungen

Friederike-Caroline-Neuber-Stiftung Blankenburg           info@neuberin-stiftung.de
Am 7. November 2017 entführte das Telemannische Collegium Michaelstein die Zuhörer mit dem Thema „Die Neuberin – ein musikalischer Lebenslauf“ in die Zeit des Barock. Im ausverkauften Kleinen Schloss Blankenburg erklangen Werke von bekannten Meistern, ergänzt mit Texten und Zitaten der Friederike Caroline Neuber, gelesen von Hilde Thoms.
„Eine Frau macht Theater – das Leben der Caroline Neuber“ war das Thema eines Vortrages am 18.9.2017, gehalten im „Historisch-literarischen Salon“ Wernigerode von Hilde Thoms.
Nahezu zeitgleich mit dem 320. Geburtstag der Neuberin am 8. März fand am 11. März 2017 die Gründungsveranstaltung der Stiftung im Großen Schloss Blankenburg statt. Eine szenische Lesung mit Texten zur Neuberin von Gero Hammer, gelesen von Schauspieler Gunter Schoß und Schülern des Gymnasiums Blankenburg, erhielt dieses Ereignis den würdevollen und festlichen Rahmen.  
2017